Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web012/c3/51/51617951/htdocs/hzh/templates/hundezentrum11/functions.php on line 312

Hundetraining ist und soll stets individuell sein.

Denn interessiert man sich näher für die Hundeerziehung sieht man sich unversehens in einem Gewirr von Ausbildungsmethoden, jeder Menge Hundeschulen und Vereine, Literatur mit teilweise gegensätzlichen Aussagen, Einsatz von diversen Hilfsmitteln, und nicht zuletzt hat jeder andere Hundebesitzer einen sicheren Rat.
Meine Arbeit basiert auf den Kenntnissen der Evolution (stammesgeschichtliche Entwicklung) und der Ethologie (vergleichende Verhaltensforschung) von Wolf und Hund, ständig erweiterten Erkenntnissen der Lerntheorien und neuester kynologischer Erkenntnisse.

Ich vereinfache die Hundeausbildung nicht auf sogenannte „Unterordnung“ wie Sitz, Platz, Fuß, sondern sehe jedes Mensch/Hund-Team einzeln und ganzheitlich.

Daher ist es möglich, Gruppenstunden zu besuchen, und/oder in Einzelstunden zu klären, ob und in welche Gruppe ein Mensch-Hund-Team integriert werden kann.. Ganz nach Ihren Wünschen und individuellen Zielen, die Sie mit der Hundeerziehung erreichen möchten.

Gruppen- und auch Einzelstunden finden nicht nur auf dem Übungsplatz statt. Da Hunde Kontext bezogen lernen, wird an unterschiedlichen Orten trainiert. Damit sich das Gelernte beim Hund in jeder Umgebung und Situation generalisiert und nicht nur auf dem Hundeplatz funktioniert.